Öffi-Zukunft schon heute in 3D erleben

Neue App „U2xU5 in 3D“ zeigt zukünftige U-Bahn-Stationen

Mit der neuen App „U2xU5 in 3D“ können die Wienerinnen und Wiener schon heute ihr U-Bahn-Netz der Zukunft einfach und bequem am Handy erkunden – in 3D und Augmented Reality.

Wo entstehen die neuen Stationen? Wie ist das Stationsbauwerk im Untergrund angelegt? Wie verlaufen die Wege durch die Station? Die App bietet eine umfangreiche Vorschau auf alle neuen U-Bahn-Stationen vom Frankhplatz, über die Knotenstation Rathaus und entlang der neuen U2-Strecke, bis zum Matzleinsdorfer Platz.

„Der Ausbau der U-Bahn bewegt die Menschen unserer Stadt. Nicht nur im wahrsten Sinne des Wortes nach der Eröffnung, sondern bereits heute. Das Interesse am richtungsweisenden Zukunftsprojekt U2xU5 ist groß und dem wollen wir mit einer zeitgemäßen und ansprechenden Kommunikation gerecht werden.“

Ulli Sima
Ulli SimaÖffi-Stadträtin

Mit der 3D-Ansicht oder im Augmented Reality-Modus können die zukünftigen Wege, Stationsgebäude und Anbindungen an das bestehende Öffi-Netz spielerisch entdeckt werden. Ein Blick zurück zeigt, wie rasant das Wiener U-Bahn-Netz in den vergangenen Jahrzehnten gewachsen ist und wie der vollautomatische Betrieb Innovationen vorantreibt.

Die U2xU5-App kann kostenfrei im App-Store (für iPhone) sowie bei Google Play (für Android Smartphone) heruntergeladen werden. Im Augmented Reality- und 3D-Modus kann ein Modell  einer U-Bahn-Station direkt am Display angezeigt und im Detail erforscht werden. Die Handykamera wird idealerweise auf einen Bildmarker gerichtet, funktioniert für neuere Modelle aber auch ohne entsprechende Abbildung. Das virtuelle Stationsmodell erscheint statt des Markers auf dem Display und kann von allen Seiten aus entdeckt und erkundet werden.

Mehr über die App "U2xU5 in 3D"

Download der U2xU5-App in 3D

Die U2xU5-App ist für die meisten Android- und iOS-Geräte verfügbar und kann ab sofort kostenlos in den Stores heruntergeladen werden.

Unterstützenden Bildermarker für AR herunterladen

Die Handykamera wird für die Augmented Reality-Ansicht idealerweise auf einen Bildmarker gerichtet, der über diesen Link oder direkt in der App heruntergeladen und ausgedruckt werden kann.

  • Umgebung der Station Pilgramgasse

  • Umsteigen & Verkehr bei der Station Pilgramgasse

  • Unterirdische Verbindungen der Station Pilgramgasse

  • Umgebung der Station Matzleinsdorfer Platz

  • Unterirdische Verbindungen der Station Matzleinsdorfer Platz

Alles über die neue U2
Alles über die neue U5