Zum Inhalt Zum Hauptmenü

Station Gußriegelstraße

U2 – Station Gußriegelstraße

Die U2 verbindet durch ihre Verlängerung Richtung Süden den einwohnerreichsten Bezirk Wiens mit der Innenstadt. Nach der Verlängerung der U1 nach Oberlaa soll nun auch das Grätzel südlich des Matzleinsdorfer Platzes mit der U-Bahn besser erschlossen werden.

Planungsbeginn: 2019

Mit der U2 nach Favoriten

Die weitere Verlängerung der U2 bietet eine gute Erschließung des 10. Bezirkes sowie eine deutliche Entlastung der U6. Zusätzlich bringt das U-Bahn-Projekt neue städtebauliche Möglichkeiten, eine gute Kostenwirksamkeit sowie eine homogenere Auslastung der Wienerberg-Tangente.

Bessere Anbindung für das Wohngebiet Gußriegelstraße

Die Gußriegelstraße ist eine wichtige Verbindungsstraße im 10. Bezirk und in ihrem Grätzl befinden sich zahlreiche Wohnhausanlagen. Durch die verlängerte U2 sind die Einwohnerinnen und Einwohner nun besser mit dem Zentrum und ihren Ausbildungs- und Arbeitsplätzen verbunden.

Gut zu wissen

Der an der Gußriegelstraße gelegene Belgradplatz wurde nach den Siegen Prinz Eugens und General Laudons bei der serbischen Stadt Belgrad benannt. Auch die ehemalige Schokoladenfabrik Heller und die Gedenksteine im Barankapark zeugen von der ereignisreichen Geschichte dieses Bezirks.

Alle neuen Stationen der U2

© wien.at: Magistrat der Stadt Wien, Rathaus, A-1082 Wien | Datenschutzrichtlinien | Impressum gemäß § 24 MedG Abs. 3
Verantwortlich für Inhalte: Wiener Linien
Stadt Wien Wiener Linien