Zum Inhalt Zum Hauptmenü

Station Neubaugasse

U2xU3 – Station Neubaugasse

Die Station Neubaugasse wird durch die Verlängerung der U2 zu einem wichtigen Umsteigeknoten. Prognosen gehen davon aus, dass die U2-Verbindung von hier zum Rathaus der meistfrequentierte Abschnitt der gesamten Linie sein wird.

Entlastung für U3 und 13A

Rund 30.000 Menschen wohnen und arbeiten im Einzugsgebiet. Die neue Verbindung in die Bezirke 1, 2, 5, 6, 10 und 22 wird die U3 in ihren zentralen Abschnitten ebenso entlasten wie die Buslinie 13A.

Während der Umbauarbeiten wird es in der Kirchengasse und in der Lindengasse abschnittsweise keine Parkstreifen geben, auch in den benachbarten Straßenzügen entfallen zum Teil Parkmöglichkeiten.

U3 immer unterwegs!

Die Mariahilfer Straße ist neben der Wiener City das zweitgrößte Geschäftszentrum der Stadt. Mit der Umgestaltung zur FußgängerInnen- und Begegnungszone wurde die optimale Erschließung mit der U-Bahn noch wichtiger. Die U3, die in diesem Abschnitt die höchste Auslastung hat, wird durch die kreuzende U2 bei der Station Neubaugasse spürbar entlastet.

Obwohl die neue U2 unter der bestehenden U3-Station queren wird, ist diese von den Bauarbeiten kaum betroffen. Die U3 kann während der Bauzeit immer unterwegs sein.

Baubeginn: ab 2020
Tiefe: 35 m
Aushub: 140.000 m3
Inbetriebnahme: ab 2027

Ich arbeite gleich hier bei der Neubaugasse. Ich bin grundsätzlich optimistisch für die neue Strecke, aber während hier die Baustelle steht, stelle ich es mir schwierig vor.

Natascha
NataschaVerkäuferin, 28

Alle Aufgänge auf einen Blick

1
2
3
U2xU3 Umgebungsplan Neubaugasse mit Aufgängen
1

In der Mariahilfer Straße entstehen 4 neue Aufzüge für die U2.

2

Über diese Stiege gelangt man in ein Zwischengeschoss, von dem aus U2 und U3 erreichbar sind.

3

Am Anfang der Kirchengasse führt eine feste Stiege in ein Zwischengeschoss. Von dort aus sind alle Linien auch mit Aufzügen und Rolltreppen erreichbar.

Ausweichmöglichkeiten

Der Bus 13A kann während der Bauzeit nicht durch die Kirchengasse fahren. Eine Ausweichroute für diese vielgenutzte Buslinie wird aktuell gesucht. Der Betrieb der U3 kann wie gewohnt aufrechterhalten werden.

Umsteigemöglichkeiten

Zusätzlich zu den Buslinien 13A und 14A wird künftig über einen neuen Aufgang in der Kirchengasse die Straßenbahn-Linie 49 direkt angebunden sein.

Gut zu wissen

Mit rund 35 Metern Tiefe wird die neue U2-Station Neubaugasse die tiefste im gesamten U-Bahnnetz. Um die Fahrgäste rasch vom und zum Bahnsteig zu bringen, werden große Aufzüge direkt an die Oberfläche führen.

Aktuelle Informationen zur Station Neubaugasse

MitarbeiterInnen des Bauprojekts im Schacht zur Fundamentüberprüfung

Hausertüchtigungen im 5., 7. und 8. Bezirk

In der Reinprechtsdorfer Straße, Sonnenhofgasse, Bräuhausgasse, Kirchengasse und Lenaugasse werden derzeit Hausfundamente verbessert.

Neue Route für den 13A durch Neubaugasse

Während der Bauzeit für die neue U2 wird die neue Route des 13A ab Herbst 2020 in beiden Richtungen durch die Neubaugasse führen.

Alle neuen Stationen der U2

© wien.at: Magistrat der Stadt Wien, Rathaus, A-1082 Wien | Datenschutzrichtlinien | Impressum gemäß § 24 MedG Abs. 3
Verantwortlich für Inhalte: Wiener Linien
Stadt Wien Wiener Linien